Projekt: Sprachwahrnehmungsförderung

Zurück

Auf der Grundlage einer Konzeption von Tanja Filthaut findet an der Albert-Schweitzer-Schule Lahrfeld die Sprachwahrnehmungsförderung in den unteren Jahrgängen statt.

Ziel der Maßnahme ist die Förderung und der Ausbau von Grundlagen für den Schriftspracherwerb und damit die Vorbeugung gegen die Entwicklung von Lese-Rechtschreib-Schwächen.

Mehr Informationen unter:

Website der Albert-Schweitzer-Schule Lahrfeld

Zurück