Fortbildung "Marte Meo" von September 2020 - Februar 2021

Zurück

Frau Frost und Frau Filthaut werden Marte Meo Practitioner

In einer interdisziplinären Kleingruppe referiert die Ausbilderin Stefanie Schilling anschaulich, kurzweilig und voller Liebe über die pädagogische Arbeit mit Marte Meo.

Marte Meo nach Maria Arts ist eine Methode, die hilft, alltäglichen Interaktionen bewusst und von außen zu analysieren (Review), um aufzudecken, wann und wie Interaktion entwicklungsfördernd oder -hemmend wirkt.

Dabei spielen Videoaufnahmen & Videoanalysen eine zentrale Rolle.

„Das Erlernen der Marte Meo Methode ist für unsere sprachtherapeutische Arbeit mit den kleinen und großen Patienten, aber auch für die Beratung und Anleitung von Eltern, ein weiterer Schritt zur Professionalisierung durch Reflexion.“
(Tanja Filthaut)

Zurück